Sie sind hier: Startseite > Wer wir sind > Porträt

Porträt

«Wir haben unser Modellbahn-Lädeli am 9. Dezember 1976 am heutigen Standort eröffnet, nachdem ich vorher als Hobby bereits einige Jahre Modelleisenbahnen reparierte. Das Geschäft lief als Nebenerwerb, wobei meine Frau die meiste Zeit den Laden betreute, während ich meinem Beruf als Bauführer und Liegenschaften-Verwalter nachging.

Mit 62 Jahren schliesslich hängte ich meinen Beruf an den Nagel, da alles zusammen eine zu hohe Belastung wurde.

In all den Jahren immer weiter ausgebaut, hat es sich - so glauben wir -  zu einem international anerkannten Fachgeschäft gemausert.
Nebst den Eisenbahnen führten wir im Laufe der Zeit eine Modellauto-Abteilung ein, wo sich hauptsächlich die Grössen der Modelleisenbahnen 1:87 sowie 1:43 (Spur 0) im Sortiment finden. Von der Sammlergrösse 1:18 ist auch noch etwas vorhanden. Als alter “Baufrick” spüre ich auch eine spezielle Liebe zu Baumaschinen in den Sammlergrössen 1:50 und 1:87. Und in einem Arboner Fachgeschäft dürfen selbstverständlich die Nutzfahrzeuge der Marke Saurer nicht fehlen. Hier führen wir die Modelle von TekHoby im Massstab 1:50.
Mit Aufkommen des Personal Computers (sowie des Internets) ging das Interesse an Modelleisenbahnen insbesondere bei den Jüngeren bedauerlicherweise zurück.

Seit wir 65 Jahre geworden sind, machen wir zwei mal drei Wochen Ferien. In unserer Freizeit wie auch in den Ferien sind wir meistens mit unseren Fahrrädern unterwegs.

Obwohl meine Frau und ich 2015 das 80. Altersjahr erreichen, wollen wir das Geschäft weiterhin wie bisher betreiben - solange es unsere Gesundheit erlaubt.»

Gottlieb und Marlen Brunner

 

9320 Arbon | Hauptstrasse 24 | T 071 446 73 66

 … und weitere Trouvaillen vor Ort im Sonder-Schaufenster …

ACHTUNG

Sonntagsverkauf

10. + 17. Dezember 2017

13.00 - 17.00 Uhr

 … und weitere Trouvaillen vor Ort im Sonder-Schaufenster …

ACHTUNG

Sonntagsverkauf

10. + 17. Dezember 2017

13.00 - 17.00 Uhr